Cross-Selling

Die Grundlage von Cross-Selling ist, dass der Kunde ein Produkt kauft, z.B. Produkt A.

Der Verkäufer bietet im Anschluss daran Ergänzungsprodukte und Zusatzprodukte an (z.B. Speicherkarte für die Kamera (Ergänzung) oder eine Software für Fotobearbeitung (Zusatz)).

Cross-Selling ist also das Anbieten anderer Produkte die im weiteren Zusammenhang mit dem ursprünglich gekauften / gewünschten Produkt stehen.